Zutaten:
300 Gramm Kastanienmehl
300 Gramm Dinkelmehl glatt / 630er
200 Gramm Roggenmehl / 960er
12 Gramm Trockengerm
20 Gramm trockener Sauerteig
20 Gramm Salz
ca. 500 ml Wasser
120 ml Milch
1 TL Zuckerrübensirup oder Gerstenmalz
50 ml Öl (oder Walnussöl)
50 Gramm gekochte u. gehackte Maroni

Alle trockenen Zutaten mischen und mit den flüssigen Zutaten mit den Knethacken zu einem weichen Teig kneten.
Zugedeckt mindestens bis zum doppelten Volumen zugedeckt gehen lassen. (Kann man auch im Kühlschrank über Nacht zugedeckt stehen lassen.)

Nach dem Gehen in eine befettete, bemehlte Kastenform füllen und wieder, bis ca. zum doppelten Volumen zugedeckt, gehen lassen.

Backrohr auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Brot in den Backofen schieben und für 5 Minuten backen.

Dann Rohr auf 180°C zurückdrehen und weitere 25 Minuten backen.

Zuletzt auf 160°C zurückdrehen und noch 15 Minuten fertig backen.